Aktientipps

Wirecard

Wirecard 

WKN: 747206  ISIN: DE0007472060

28.02.2016

Wirecard Aktie: Schock! Was ist bei Wirecard los?

Ein unbekannte Research-Dienst Zatarra, dessen Internetseite erst vor wenigen Tagen am 17. Februar registriert worden war, hatte schwere Vorwürfe gegen Wirecard erhoben. Die “Financial Times” hatte in ihrem Internet-Blog FTAlphaville den Zatarra-Bericht aufgegriffen. Die Aufmerksamkeit am Markt schnellte hoch und die Aktie brach bei hohen Umsätzen ein.

Da das Papier mit einer Marktkapitalisierung von rund 4,7 Milliarden eines der Schwergewichte im TecDAX ist, ging es auch für den Technologie-Auswahlindex kräftig nach unten. (quelle: Finanzen.net)

Wirecard ist jetzt auf jeden Fall ein gute Tradingaktie. Bei 32 Euro könnte man einsteigen und bei ca. 36 Euro wieder aussteigen. Das hat sich gestern schon zweimal gelohnt. Die Anschuldigungen sind auch unserer Meinung nach völliger Blödsinn und wir hoffen, dass man die Hintermänner dieser Aktion auch zu fassen bekommt. Für mittel-bis längerfristige Käufe sollte man allerdings ein Beruhigung in der Aktie abwarten. (quelle: aktien-total.com)

Wirecard 3J Charttechnik 2016

Wirecard 3J Charttechnik 2016

Bei Wirecard sehen wir als bestmögliche Einstieg Chance!

Hier sehen wir seit 3 Jahren ein Aufwärtstrend, und jetzt ist die Möglichkeit noch Einzusteigen.

Wirecard 1J Charttechnik 2016

Wirecard 1J Charttechnik 2016

Wirecard: Mittelfristig sehen wir Kurse bei 45,30€

——————————————————————————————————–

07.04.2015
Aktuelle Einschätzung zur Wirecard Aktie!

Zweifelsohne ist der Bereich elektronisches Bezahlen eine Wachstums-Branche, die schon lange nicht mehr in den Kinderschuhen steckt. Vom Boom dieser Branche konnte auch die Wirecard AG profitieren, die elektronische Echtzeit-Zahlungsverfahren anbietet. Zwar hat mit Apple ein Schwergewicht die Branche betreten, dennoch bietet sie genug Luft für weiteres Wachstum. Dies gilt insbesondere für die Wirecard Aktie. Die Wirecard Aktie konnte von um die 27,50 Euro im Oktober auf mehr als 40 Euro in den vergangenen Monaten zulegen. Ein KGV von 39,24 für 2014 bietet eine lukrative Basis, die Aktie auf einem Demokonto zu handeln. Wer die Wirecard Aktie auf einem Demokonto handeln möchte, wird auch potenzielle Risiken für den Geschäftsbereich erkennen können und kann durch das Demokonto nicht Gefahr laufen, Risiken auszublenden. Die Aktie bleibt aber weiter ein Kauf mit einem langfristigen Kursziel von 50 Euro.

quelle: ratgeber-daytrading.de

Wirecard Chartanalyse Chart

Wirecard Chartanalyse Chart

23.03.2015 Wirecard-Aktie: Goldman Sachs erhöht das Kursziel
Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Wirecard von 60 auf 62 Euro angehoben und die Aktien auf der “Conviction Buy List” belassen. Der rückläufige Eurokurs helfe den Aktien global aufgestellter Unternehmen, schrieb Analyst Will Morgan in einer Studie zum europäischen Technologiesektor.

am 16.03.2015
sehr gute News gab es heute bei unseren Empfehlungen zu Drillisch und Wirecard. Ab dem Sommer 2015 wird Drillisch mobile Bezahllösungen von Wirecard anbieten. Vor allem für Wirecard ist es ein guter Deal, aber beide Unternehmen und auch die Aktien werden davon profitieren. Von daher kann man auch jetzt noch einsteigen, denn wir erwarten in den nächsten Wochen und Monaten weiter steigende Kurse. Wirecard und Drillisch sollten noch die 45 Euro erreichen können.

Die Wirecard AG bietet 15.000 Unternehmen weltweit eine Automatisierung und Risikominimierung bei elektronischen Zahlungssystemen wie Kreditkarten an. Die Aktie zählt zu den Highflyern im TecDAX und notiert nahe dem Allzeit-Hoch bei 40,50 Euro. Mit einem Börsenwert von 4,6 Mrd. Euro, einem KGV von 32 und einem KUV von 7 für 2015e ist die Aktie allerdings nicht mehr billig.

Umsatz plus 25 % auf 600 Mio. Euro und EBITDA plus 37 % auf 173 Mio. Euro waren die Eckpunkte des Erfolgsjahres 2014. Für 2015 wird eine neuerliche, signifikante Steigerung des EBITDA auf 220 Mio. Euro erwartet. Aufgrund der hohen Bewertung sollten Sie die Aktie von Wirecard in Schwächephasen selektiv kaufen! Denn langfristig wird Wirecard noch deutlich höher steigen. Zudem ist Wirecard auch ein Übernahmekandidat, vor allem Apple könnte hier Interesse haben um Apple Pay weiter voranzutreiben.

Hinweis laut §34b WpHG: Die Redaktion/der Autor/ cashtip24.de ist in den entsprechenden Wertpapieren / Basiswerten derzeit nicht investiert. Es liegt daher kein Interessenskonflikt vor. Die in diesem Artikel enthaltenen Angaben stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.

 

NEWS: Heidelberger Druck

Heidelberger Druck, Warren Buffett interessiert an Heidelberger Druckmaschinen. weiter...

NEWS: Wirecard

Wirecard-Aktie: Goldman Sachs erhöht das Kursziel
Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Wirecard von 60 auf 62 Euro angehoben,  weiter...

Google Aktiensplit, Kapitalertragssteuer, Abgeltungssteuer

Google Aktiensplit, Kapitalertragssteuer, Abgeltungssteuer

- Für viele Aktionäre  eine große finanzielle Belastung.

- Für Google neuen C-Aktien Sachdividende.

hier Einspruch Abgeltungssteuer